Die ganze Welt von LGF

Produkte

Unsere innovativen Standardprodukte sind kompatibel zu Wettbewerbsprodukten. Sie entsprechen wesentlichen nationalen und internationalen Standards. Sie sind UL sowie CSA approbiert. Eine rationelle Fertigung und der modulare Aufbau unserer Filter ermöglichen hohe Flexibilität und kurze Durchlaufzeiten in der Fertigung, sowie marktgerechte Preise.

 

Die ganze Welt von LGF

Produkte

Unsere innovativen Standardprodukte sind kompatibel zu Wettbewerbsprodukten. Sie entsprechen wesentlichen nationalen und internationalen Standards. Sie sind UL sowie CSA approbiert. Eine rationelle Fertigung und der modulare Aufbau unserer Filter ermöglichen hohe Flexibilität und kurze Durchlaufzeiten in der Fertigung, sowie marktgerechte Preise.

Die ganze Welt von LGF

Produkte

Unsere innovativen Standardprodukte sind kompatibel zu Wettbewerbsprodukten. Sie entsprechen wesentlichen nationalen und internationalen Standards. Sie sind UL sowie CSA approbiert. Eine rationelle Fertigung und der modulare Aufbau unserer Filter ermöglichen hohe Flexibilität und kurze Durchlaufzeiten in der Fertigung, sowie marktgerechte Preise.

 

Produktübersicht

STANDARDFILTER    1- /3- / 4-phasig

KUNDENSPEZIFISCHE FILTER 1- /3- / 4-phasig

MOTORFILTER    3-phasig

STROMKOMPENSIERTE DROSSELN

LINEARE DROSSELN, PFC- und SPEICHERDROSSELN

SONSTIGE (INDUKTIVE) BAUTEILE, ÜBERTRAGER,
STROMWANDLER

RINGKERNE, RINGBANDKERNE

SCHALENKERNE

SCHNITTBANDKERNE

RM-KERNE, PQ-KERNE

EE- / EI-KERNE

STANDARDFILTER    1- /3- / 4-phasig

STROMKOMPENSIERTE DROSSELN

RINGKERNE, RINGBANDKERNE

MOTORFILTER    3-phasig

LINEARE DROSSELN, PFC- und SPEICHERDROSSELN

SCHALENKERNE

KUNDENSPEZIFISCHE FILTER    1- /3- / 4-phasig

SONSTIGE (INDUKTIVE) BAUTEILE,
ÜBERTRAGER, STROMWANDLER

SCHNITTBANDKERNE

RM-KERNE, PQ-KERNE

EE- / EI-KERNE

Filterreihe für 1-/ 3-/ 4-phasige Anwendungen

Netzfilter

Standardfilter und Motorfilter

=

1-phasig

=

3- / 4-phasig

K-Baureihe

=

3- / 4-phasig

B- und E-Baureihe

=

3-phasige

Motordrosseln – Filter

Filterreihe für einphasige Anwendungen mit hoher Einfügungsdämpfung für Wechsel- und Gleichstrom. Durch die hohe symmetrische und asymmetrische Einfügungsdämpfung sind die Filter besonders geeignet für Anwendungen in der Antriebstechnik sowie mit Schaltnetzteilen.

Filterreihe für Anwendungen in allen Bereichen der Leistungselektronik. Durch die hohe symmetrische und asymmetrische Einfügungsdämpfung sind diese Filter besonders geeignet für Anwendungen mit Frequenzumrichtern in der Antriebstechnik, in Stromversorgungen sowie mit Schaltnetzteilen.

Filterreihe für Anwendungen in allen Bereichen der Leistungselektronik. Durch die hohe symmetrische und asymmetrische Einfügungsdämpfung sind diese Filter besonders geeignet für Anwendungen mit Frequenzumrichtern in der Antriebstechnik, in Stromversorgungen sowie mit Schaltnetzteilen.

Für Anwendungen mit:

  • langen, geschmirmten Motorleitungen
  • Motoren mit niedriger Impulsspannungsfestigkeit
  • mehrere parallel geschalteten Motoren

 Merkmale

  • Sehr hohe symmetrische und asymmetrische Dämpfung
  • Strombereich bis 36 Aeff
  • Kompakte Bauform
  • Schraubklemmenanschluss oder Fastonstecker

Merkmale

  • Sehr hohe symmetrische und asymmetrische Dämpfung
  • Nennspannung 3 x 480 V
  • Strombereich bis 3 x 180 Aeff
  • Äußerst kompakte Bauform
  • Berührungssichere Klemmen
  • zertifiziert nach UL 1283 (4-phasig aufgebaut
    gem. UL 1283, jedoch nicht zertifiziert)

Merkmale

  • Sehr hohe symmetrische und asymmetrische Dämpfung
  • Nennspannung 3 x 440 V oder 3 x 480 V
  • Strombereich bis 3 x 300 Aeff
  • Niedriger Ableitstrom
  • Kompakte Bauform
  • Berührungssichere Klemmen
  • zertifiziert nach UL 1283 (4-phasig aufgebaut
    gem. UL 1283, jedoch nicht zertifiziert)

Merkmale

  • Linearer Frequenzgang bis 200 kHz
  • Nennspannung 3 x 480 V
  • Strombereich bis 150Aeff
  • Reduzierung der Motorerwärmung
  • Reduzierung der Motorgeräusche
  • Kompakte Bauform
  • Berührungssichere Klemmen
  • entspricht UL 506

(MDR 3X25-26 aufgebaut nach UL 506, jedoch nicht zertifiziert)

Netzfilter

Standardfilter und Motorfilter

LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln
LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln
=

1-phasig

Filterreihe für einphasige Anwendungen mit hoher Einfügungsdämpfung für Wechsel- und Gleichstrom. Durch die hohe symmetrische und asymmetrische Einfügungsdämpfung sind die Filter besonders geeignet für Anwendungen in der Antriebstechnik sowie mit Schaltnetzteilen.

 

 Merkmale

  • Sehr hohe symmetrische und asymmetrische Dämpfung
  • Strombereich bis 36 Aeff
  • Kompakte Bauform
  • Schraubklemmenanschluss oder Fastonstecker

 

Allgemeine technische Daten
Technische Daten

=

3- / 4-phasig

K-Baureihe

Filterreihe für Anwendungen in allen Bereichen der Leistungselektronik. Durch die hohe symmetrische und asymmetrische Einfügungsdämpfung sind diese Filter besonders geeignet für Anwendungen mit Frequenzumrichtern in der Antriebstechnik, in Stromversorgungen sowie mit Schaltnetzteilen.

 

Merkmale

  • Sehr hohe symmetrische und asymmetrische Dämpfung
  • Nennspannung 3 x 480 V
  • Strombereich bis 3 x 180 Aeff
  • Äußerst kompakte Bauform
  • Berührungssichere Klemmen
  • zertifiziert nach UL 1283 (4-phasig aufgebaut
    gem. UL 1283, jedoch nicht zertifiziert)

 

Allgemeine technische Daten
Technische Daten

=

3- / 4-phasig

B- und E-Baureihe

Filterreihe für Anwendungen in allen Bereichen der Leistungselektronik. Durch die hohe symmetrische und asymmetrische Einfügungsdämpfung sind diese Filter besonders geeignet für Anwendungen mit Frequenzumrichtern in der Antriebstechnik, in Stromversorgungen sowie mit Schaltnetzteilen.

 

Merkmale

  • Sehr hohe symmetrische und asymmetrische Dämpfung
  • Nennspannung 3 x 440 V oder 3 x 480 V
  • Strombereich bis 3 x 300 Aeff
  • Niedriger Ableitstrom
  • Kompakte Bauform
  • Berührungssichere Klemmen
  • zertifiziert nach UL 1283 (4-phasig aufgebaut
    gem. UL 1283, jedoch nicht zertifiziert)

 

Allgemeine technische Daten
Technische Daten

LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln
=

3-phasige

Motordrosseln – Filter

Für Anwendungen mit:

  • langen, geschmirmten Motorleitungen
  • Motoren mit niedriger Impulsspannungsfestigkeit
  • mehrere parallel geschalteten Motoren

Merkmale

  • Linearer Frequenzgang bis 200 kHz
  • Nennspannung 3 x 480 V
  • Strombereich bis 150Aeff
  • Reduzierung der Motorerwärmung
  • Reduzierung der Motorgeräusche
  • Kompakte Bauform
  • Berührungssichere Klemmen
  • entspricht UL 506

(MDR 3X25-26 aufgebaut nach UL 506, jedoch nicht zertifiziert)

 

Allgemeine technische Daten
Technische Daten

Für Anwendungen in der Eletrotechnik

Induktive Bauelemente

Induktive Bauelemente für alle Anwendungen in der Elektrotechnik. Signal und Ansteuerübertrager im W-Bereich, bis hin zu Drosseln und Übertragern im kW-Bereich.

Z

Stromkompensierte Drosseln

mehr erfahren

Typen

  • Stromkompensierte Drosseln (bis 600A)

Merkmale

  • Liegende und stehende Bauform
  • Für Leiterplattenmontage
  • Mit herausgeführten Leitungen konfektioniert nach Kundenwunsch (Ringkabelschuhe, Stiftkabelschuhe und Aderendhülsen)
  • Mit Cu Runddraht, Rechteckprofil oder HF-Litze gewickelt
  • Verlustarm mit nanokristallinen Kernen
  • Aussteuerungoptimiert mit amorphen Kernen
  • Preisoptimiert je nach Anwendung mit Pulverkernen oder Ferritkernen
Z

Lineare Drosseln

mehr erfahren

Typen

  • Speicherdrosseln/lineare Drosseln (0,1 A bis 300A)
  • Kommutierungsdrosseln
  • Motordrosseln
  • Boostdrosseln

Merkmale

  • Liegende und stehende Bauform
  • Für Leiterplattenmontage
  • Mit herausgeführten Leitungen konfektioniert nach Kundenwunsch (Ringkabelschuhe, Stiftkabelschuhe und Aderenhülsen)
  • Mit Cu Runddraht, Rechteckprofil oder HF-Litze gewickelt
  • Verlustarm mit anokristallinen Kernen
  • Aussteuerungsoptimiert mit amorphen Kernen
  • Preisoptimiert je nach Anwendung mit Pulverkernen
  • Mit Ring- und Schnittbandkernen sowie Schalenkernen
Z

Sonstige (induktive) Bauteile

mehr erfahren

Stromwandler (50Hz – 500KHz)

Merkmale

  • Liegende und stehende Ausführung
  • Mit massivem Primäranschluss oder Durchsteckloch
  • Mit SiFe, Nickeleisen, Ferrit- und Nanokristallinen Kernen
  • Für Printmontage oder herausgeführten Drahtenden
  • Extrem flache Bauformen
  • Preisoptimiert auch für Anwendungen in Energiezählern
  • Kleinste Bauform für hochohmigen Elektronikabschluss
  • Für Montage auf Schienen oder Kabeln

Spannungswandler

Merkmale

  • Liegende und stehende Ausführung
  • Mit integriertem Vorwiderstand
  • Mit SiFe, Nickeleisen, Ferrit- und Nanokristallinen Kernen
  • Kleinste Bauform für hochohmigen Elektronikabschluss
Z

Stromkompensierte Drosseln

mehr erfahren

Typen

  • Stromkompensierte Drosseln (bis 600A)

Merkmale

  • Liegende und stehende Bauform
  • Für Leiterplattenmontage
  • Mit herausgeführten Leitungen konfektioniert nach Kundenwunsch (Ringkabelschuhe, Stiftkabelschuhe und Aderendhülsen)
  • Mit Cu Runddraht, Rechteckprofil oder HF-Litze gewickelt
  • Verlustarm mit nanokristallinen Kernen
  • Aussteuerungoptimiert mit amorphen Kernen
  • Preisoptimiert je nach Anwendung mit Pulverkernen oder Ferritkernen
Z

Lineare Drosseln

mehr erfahren

Typen

  • Speicherdrosseln/lineare Drosseln (0,1 A bis 300A)
  • Kommutierungsdrosseln
  • Motordrosseln
  • Boostdrosseln

Merkmale

  • Liegende und stehende Bauform
  • Für Leiterplattenmontage
  • Mit herausgeführten Leitungen konfektioniert nach Kundenwunsch (Ringkabelschuhe, Stiftkabelschuhe und Aderenhülsen)
  • Mit Cu Runddraht, Rechteckprofil oder HF-Litze gewickelt
  • Verlustarm mit anokristallinen Kernen
  • Aussteuerungsoptimiert mit amorphen Kernen
  • Preisoptimiert je nach Anwendung mit Pulverkernen
  • Mit Ring- und Schnittbandkernen sowie Schalenkernen
Z

Sonstige (induktive) Bauteile

mehr erfahren

Stromwandler (50Hz – 500KHz)

Merkmale

  • Liegende und stehende Ausführung
  • Mit massivem Primäranschluss oder Durchsteckloch
  • Mit SiFe, Nickeleisen, Ferrit- und Nanokristallinen Kernen
  • Für Printmontage oder herausgeführten Drahtenden
  • Extrem flache Bauformen
  • Preisoptimiert auch für Anwendungen in Energiezählern
  • Kleinste Bauform für hochohmigen Elektronikabschluss
  • Für Montage auf Schienen oder Kabeln

Spannungswandler

Merkmale

  • Liegende und stehende Ausführung
  • Mit integriertem Vorwiderstand
  • Mit SiFe, Nickeleisen, Ferrit- und Nanokristallinen Kernen
  • Kleinste Bauform für hochohmigen Elektronikabschluss
LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln
LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln
LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln
Z

Stromkompensierte Drosseln

mehr erfahren

Typen

  • Stromkompensierte Drosseln (bis 600A)

Merkmale

  • Liegende und stehende Bauform
  • Für Leiterplattenmontage
  • Mit herausgeführten Leitungen konfektioniert nach Kundenwunsch (Ringkabelschuhe, Stiftkabelschuhe und Aderendhülsen)
  • Mit Cu Runddraht, Rechteckprofil oder HF-Litze gewickelt
  • Verlustarm mit nanokristallinen Kernen
  • Aussteuerungoptimiert mit amorphen Kernen
  • Preisoptimiert je nach Anwendung mit Pulverkernen oder Ferritkernen
Z

Lineare Drosseln

mehr erfahren

 

Typen

  • Speicherdrosseln/lineare Drosseln (0,1 A bis 300A)
  • Kommutierungsdrosseln
  • Motordrosseln
  • Boostdrosseln

Merkmale

  • Liegende und stehende Bauform
  • Für Leiterplattenmontage
  • Mit herausgeführten Leitungen konfektioniert nach Kundenwunsch (Ringkabelschuhe, Stiftkabelschuhe und Aderenhülsen)
  • Mit Cu Runddraht, Rechteckprofil oder HF-Litze gewickelt
  • Verlustarm mit anokristallinen Kernen
  • Aussteuerungsoptimiert mit amorphen Kernen
  • Preisoptimiert je nach Anwendung mit Pulverkernen
  • Mit Ring- und Schnittbandkernen sowie Schalenkernen
Z

Sonstige (induktive) Bauteile

mehr erfahren

 

Stromwandler (50Hz – 500KHz)

Merkmale

  • Liegende und stehende Ausführung
  • Mit massivem Primäranschluss oder Durchsteckloch
  • Mit SiFe, Nickeleisen, Ferrit- und Nanokristallinen Kernen
  • Für Printmontage oder herausgeführten Drahtenden
  • Extrem flache Bauformen
  • Preisoptimiert auch für Anwendungen in Energiezählern
  • Kleinste Bauform für hochohmigen Elektronikabschluss
  • Für Montage auf Schienen oder Kabeln

 

Spannungswandler

Merkmale

  • Liegende und stehende Ausführung
  • Mit integriertem Vorwiderstand
  • Mit SiFe, Nickeleisen, Ferrit- und Nanokristallinen Kernen
  • Kleinste Bauform für hochohmigen Elektronikabschluss

Anwendungsoptimiert ausgewählt

Weichmagnetische Kerne

LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln

Anwendungsoptimiert ausgewählt

Weichmagnetische Kerne

LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln

Kostengünstig Basismaterial

Ferritkerne

Merkmale

  • kostengünstiges Basismaterial
  • Einfache Formgebung durch Pressen und anschließendes Sintern
  • Enge Toleranzen durch Nachschleifen
  • Oxidwerkstoff, daher hoher Widerstand und geringe Verluste
  • Gutes Frequenzverhalten bis ca. 3 Gigahertz
  • Permeabilitäten µ = 1.000 bis 15.000
  • Kleine Koerzitivfeldstärken
  • Sättigungsinduktion Bs bis 0,5T
  • RM-, PQ-, ETD-, EI-, UI-Kerne

Kernformen

  • Ringkerne
  • Schalenkerne
  • RM-Kerne und Schalenkerne
  • RM-, PQ-, ETD-, EI-, UI-Kerne
  • Quader und U- Teile

Kunden-
spezifische Entwicklungen

Wenn Standart-Lösungen nicht mehr ausreichen, entwickeln wir gerne mit Ihnen gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Problem. Der modulare Aufbau unserer Filter ermöglicht es uns z. B. unsere Serien-Netzfilter durch unterschiedliche Bestückvarianten auf Ihre Anforderungen, z. B. ableitstromoptimiert für fehlerstromsensitive Anwendungen oder sättigungsoptimiert für lange Motorleitungen, anzupassen. Gerne realisieren wir für Ihre Anwendung auch maßgeschneiderte Netzfilter und Induktivitäten hinsichtlich Einbau-/Anschlusssituation und gegebenen Platzverhältnissen.

LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln
LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln

Der Ideale Werkstoff zur Herstellung von
Vormagnetisierbaren Drosseln

Eisenpulverkerne

Merkmale

  • Billiges Basismaterial
  • Einfache Formgebung durch Pressen
    (auch mit engen Toleranzen)
  • Korngrößen 50 bis 100 XX
  • Kaum Wirbelstromverluste durch Kornisolation & Kunststoffbindemittel
  • Hohe Sättigungsinduktion bis 1,8T
  • Permeabilitäten µ = 10 bis 250
  • Streuarm, da verteilter Luftspalt
  • Gutes Frequenzverhalten im kHz
  • Der Ideale Werkstoff zur Herstellung von
    Vormagnetisierbaren Drosseln mit HF Überlagerung

Kernformen

  • Ringkerne
  • Schalenkerne
  • Ronden
  • E- und EI Kerne, Quader
  • RM Kerne

Entwicklungs-
begleitende Messungen

Zu unserem Laborequipment gehören moderne Speicheroszilloskope, schnelle FFT-Messempfänger und verschiedene Netznachbildungen zur Messung leitungsgebundener Störungen in Ihrer Anwendung vor Ort oder bei uns im Hause. Somit können wir bereits in der Entwicklungsphase unterschiedliche Lösungsansätze zur Optimierung der elektromagnetischen Verträglichkeit in Ihrer Applikation im Vorfeld evaluieren um, Sie auf dem Weg zur Zulassungsmessung zu begleiten.

Zur Charakterisierung von Induktivitäten hinsichtlich deren Sättigungs-/ Frequenzverhalten besitzen wir auch Präzisionsmessplätze wie LCR-Messgeräte mit einstellbarer Frequenz und Vormagnetisierung sowie L(i)-Impulsmessplätze bis 1500A. Damit gehören Messgeräte zur Untersuchung der Einflüsse von Frequenz und Aussteuerung selbstverständlich zu unserer gängigen Ausstattung zur Charakterisierung von Induktivitäten, ebenso wie Messplätze für Hochspannungs- und Ableitstromprüfung.

Unsere spezielle Erfahrung und Kenntnis verschiedenster Magnetwerkstoffe erlauben es uns für Kunden maßgeschneiderte Produkte, preislich wie technisch und bauraumoptimiert, zu entwickeln. Die Möglichkeit Magnetkerne auch dynamisch zu messen, ermöglicht es uns die verschiedenartigsten Werkstoffe bis zu ihren Grenzen auszunutzen und somit verlustarme und kompakte Lösungen mit hoher Leistungsdichte zu erarbeiten.

Geringe Banddicken und kleine Koerzitivfeldstärken

Amorphe Kerne

Merkmale

  • Geringe Banddicken durch Rascherstarrung im Schmelzspinverfahren
  • Kleine Koerzitivfeldstärken
  • Permeabilitäten µ 200 bis 10.000
  • Hohe Sättigungsinduktion Bs=1,5T
  • Gutes Frequenzverhalten im KHz Bereich
  • Geringe Kosten für die Eisenbasisvarianten

Kernformen

  • Ringbandkerne
  • Schnittbandkerne

Kunden-
spezifische Entwicklungen

Wenn Standart-Lösungen nicht mehr ausreichen, entwickeln wir gerne mit Ihnen gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Problem. Der modulare Aufbau unserer Filter ermöglicht es uns z. B. unsere Serien-Netzfilter durch unterschiedliche Bestückvarianten auf Ihre Anforderungen, z. B. ableitstromoptimiert für fehlerstromsensitive Anwendungen oder sättigungsoptimiert für lange Motorleitungen, anzupassen. Gerne realisieren wir für Ihre Anwendung auch maßgeschneiderte Netzfilter und Induktivitäten hinsichtlich Einbau-/Anschlusssituation und gegebenen Platzverhältnissen.

LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln
LGF FILTER - Produkte - Netzfilter, induktive Bauelemente, Drosseln

Hoher spezifischer elektr. Widerstand durch hohen
Siliziumgehalt

Nanokristalline Kerne

Merkmale

  • Geringe Banddicken durch Rascherstarrung im Schmelzspinverfahren
  • Hoher spezifischer elektr. Widerstand durch hohen
    Siliziumgehalt und Oberflächenstrukturen im Nm-Bereich
  • Kleinste Koerzitivfeldstärken
  • breiter Permeabilitätsbereich µ 200 bis 100.000
  • Hohe Sättigungsinduktion Bs=1,2T
  • Nahezu magnetostriktionsfrei
  • Gutes Frequenzverhalten bis GHz
  • Dadurch Herstellung von Bauelemente mit kleinstem
    Bauvolumen, niedrigen Verlusten und minimalen Geräuschen

Kernformen

  • Ringbandkerne
  • Schnittbandkerne
  • Mit Durchmessern von ADu = 6,0mm bis 400mm

Entwicklungs-
begleitende Messungen

Zu unserem Laborequipment gehören moderne Speicheroszilloskope, schnelle FFT-Messempfänger und verschiedene Netznachbildungen zur Messung leitungsgebundener Störungen in Ihrer Anwendung vor Ort oder bei uns im Hause. Somit können wir bereits in der Entwicklungsphase unterschiedliche Lösungsansätze zur Optimierung der elektromagnetischen Verträglichkeit in Ihrer Applikation im Vorfeld evaluieren um, Sie auf dem Weg zur Zulassungsmessung zu begleiten.

Zur Charakterisierung von Induktivitäten hinsichtlich deren Sättigungs-/ Frequenzverhalten besitzen wir auch Präzisionsmessplätze wie LCR-Messgeräte mit einstellbarer Frequenz und Vormagnetisierung sowie L(i)-Impulsmessplätze bis 1500A. Damit gehören Messgeräte zur Untersuchung der Einflüsse von Frequenz und Aussteuerung selbstverständlich zu unserer gängigen Ausstattung zur Charakterisierung von Induktivitäten, ebenso wie Messplätze für Hochspannungs- und Ableitstromprüfung.

Unsere spezielle Erfahrung und Kenntnis verschiedenster Magnetwerkstoffe erlauben es uns für Kunden maßgeschneiderte Produkte, preislich wie technisch und bauraumoptimiert, zu entwickeln. Die Möglichkeit Magnetkerne auch dynamisch zu messen, ermöglicht es uns die verschiedenartigsten Werkstoffe bis zu ihren Grenzen auszunutzen und somit verlustarme und kompakte Lösungen mit hoher Leistungsdichte zu erarbeiten.